bannerset2

BDSM Geschichten

Macht ist geil. Darum geht es bei BDSM: um das Machtverhältnis zwischen Dominanz (dumm) und Unterwerfung (sub). Bondage und Auspeitschen im Spiel, Tropfen von Kerzenwachs über den ganzen Körper Ihres Partners, während er oder sie in einem Latex-Outfit gefesselt ist. Fast bereit, gefickt zu werden oder nicht … Dies ist das Spiel des Aufschubs und des subtilen Necken größerer Extremitäten. Hier können Sie die besten versauten BDSM-Geschichten für Fetischisten oder Leute lesen, die ein bisschen mehr Aufregung brauchen. Erwecken Sie Ihre Fetisch- und wildesten Fantasien zum Leben. Erleben Sie alle Sexgeschichten in Ihren aufregendsten Träumen noch einmal. Geschrieben von Enthusiasten ohne Bremsen, aus der Realität genommen oder nur ein wenig verdreht, um es aufregender zu machen. Haben Sie eine BDSM-Geschichte zu teilen? Keine Geschichte ist uns zu verrückt. Bitte lassen Sie es uns wissen. Cuckold verhalen – Femdom verhalen – Kinky verhalen – Billenkoek verhalen

Meister und Geliebte

Geschichten über Herrinnen, Meister, Sklaven und Sklavinnen. Sie können sie alle in der Kategorie “BDSM” lesen. Machst du auch BDSM oder hast du Pläne es zu tun, dann ist es schön diese Geschichten zu lesen. Sie lesen sofort, dass es viele Menschen gibt, die die gleichen Gefühle haben wie Sie. Sie werden auch feststellen, dass BDSM viel mehr als eine sexuelle Präferenz ist. Es ist eine Lebenseinstellung. Es ist mehr als ein Rollenspiel.

Ein Sklave oder Sklave ist natürlich unterwürfig. Sie sind bestrebt zu dienen. Sie können in den Geschichten lesen, wie sie dem Meister oder der Herrin dienen. Dort werden Sie sofort lesen, wie unerbittlich diese Meister und Herrinnen sein können. Sie tolerieren keinen Widerspruch und wollen alles genau so, wie es bestellt ist. Selbst wenn ein Sklave oder eine Sklavin absichtlich einen Auftrag nicht ordnungsgemäß ausführt, gibt es dennoch schwerwiegende Konsequenzen. Es gibt sogar Meister und Herrinnen, die mit Elektrizität bestrafen.

Mehr lesen über BDSM

Wenn Sie noch keine Erfahrung haben und wieder etwas über die Welt des BDSM lernen möchten, ist das Lesen der aufregenden Geschichten ein guter Anfang. Dort erfahren Sie alles über die harten Strafen, die Unterwürfigkeit und den Lebensstil dieser Menschen. Viele Geschichten basieren auf der Wahrheit. Das macht das Lesen noch spannender. Vielleicht möchten Sie eine Sitzung als Meister, Herrin, Sklave oder Sklave erleben, nachdem Sie diese Geschichten gelesen haben. Das Lesen der Geschichten kann Gefühle hervorrufen, von denen Sie wahrscheinlich nicht einmal wussten, dass Sie sie hatten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen mit den BDSM-Geschichten.